Dunstabzugshauben von SHD-

Das Kochen ist für viele Menschen nicht nur Pflichtprogramm, sondern ist eine Leidenschaft, der man sich gerne hingibt. Etwas Schmackhaftes für sich und seine Liebsten zuzubereiten kann schließlich auch ein Erlebnis sein, welches man mit allen Sinnen erlebt, besonders mit dem Geschmacks- und Geruchssinn. Damit alle Dämpfe und Aromen, welche beim Kochen unweigerlich entstehen, auch dortbleiben...
Das Kochen ist für viele Menschen nicht nur Pflichtprogramm, sondern ist eine Leidenschaft, der man sich gerne hingibt. Etwas Schmackhaftes für sich und seine Liebsten zuzubereiten kann... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dunstabzugshauben von SHD-

Das Kochen ist für viele Menschen nicht nur Pflichtprogramm, sondern ist eine Leidenschaft, der man sich gerne hingibt. Etwas Schmackhaftes für sich und seine Liebsten zuzubereiten kann schließlich auch ein Erlebnis sein, welches man mit allen Sinnen erlebt, besonders mit dem Geschmacks- und Geruchssinn. Damit alle Dämpfe und Aromen, welche beim Kochen unweigerlich entstehen, auch dortbleiben wo sie hingehören, gibt es Dunstabzugshauben. Denn gerade in einer offenen Wohnküche verteilen sich die selbigen sehr schnell in der kompletten Wohnung, aber eigentlich möchte ja niemand, dass es im Schlafzimmer nach Essen riecht. Eine Dunstabzugshaube hemmt dementsprechend die Geruchsverteilung und saugt die Dämpfe beim Kochen ein.

Warum Sie sich für eine Dunstabzugshaube entscheiden sollten


Eine hochwertige Dunstabzugshaube sollte in keiner guten Küche fehlen. Sie zieht zuverlässig den Dampf des Kochens ab und saugt Gerüche ein. Durch die Nutzung einer Dunstabzugshaube schonen Sie auch Ihre Schränke, da diese nicht mehr einer so starken Belastung durch den Kochdampf ausgesetzt sind. Abgesehen von der eigentlichen Funktion einer Dunstabzugshaube, hat diese meistens eine integrierte Beleuchtung, welche beim Kochen sehr von Nutzen ist.

Die Betriebsarten der Dunstabzugshaube


Bei Dunstabzugshauben unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Betriebsarten:

  • Umluftbetrieb
  • Abluftbetrieb


Beim Umluftbetrieb wird die Luft eingesaugt, durch einen geeigneten Fett- und Luftfilter gereinigt und wieder in den Raum abgegeben. Hierfür wird ein spezieller Aktivkohlefilter benötigt, welcher, je nach Nutzungsintensität, mindestens einmal im Jahr ersetzt werden sollte. Im Abluftbetrieb hingegen wird die Luft über einen Abluftkanal direkt nach draußen geleitet. Einige Modelle können über beide Betriebsarten genutzt werden. Meistens haben Dunstabzugshauben einen Metallfettfilter, welcher sich herausnehmen und in der Spülmaschine reinigen lässt.

Unterschiedliche Bauarten geeignet für jede Küche


Die meisten Dunstabzugshauben bestehen aus einer Kombination aus Edelstahl und Glas, welche sich als robust und pflegeleicht bewiesen haben. Die unterschiedlichen Bauarten der Dunstabzugshabe haben wir Ihnen untenstehend aufgeführt:

  • Wandhauben: Die Wandhaube wird direkt an der Wand über dem Kochfeld befestigt. Zu Wandhauben zählen Kaminhauben, Blockhauben und auch Schräghauben, die sich alle nur hinsichtlich ihrer Form unterscheiden.
  • Inselhauben: Haben Sie eine Kochinsel, welche in der Mitte des Raums steht, ist eine Inselhaube für Sie die richtige Wahl. Diese wird direkt an der Decke befestigt und hängt frei im Raum.
  • Unterbauhauben: Wenn Sie wenig Platz in Ihrer Küche haben, ist eine Unterbauhaube vielleicht genau das richtige für Sie. Diese wird in einem dafür vorgesehenen Schrank montiert und zur Nutzung herausgezogen.

 

Zuletzt angesehen
SHD AG Schreiben Sie uns einfach! Mo - Fr: 10 - 19 Uhr 02632 295-0 WhatsApp