Schöne Badteppiche für Ihr Badezimmer

Es wäre ziemlich nass, kalt und gefährlich, wenn Sie ohne einen Badteppich aus der Dusche kommen oder aus der Badewanne steigen. Auch vor dem Waschbecken bietet der Badteppich eine kuschelig weiche und warme Unterlage für die nackten Füße. Badteppiche gehören einfach in jedes Badezimmer und machen dieses wohnlich, schaffen ein schönes Ambiente und sind zugleich sehr praktisch. Die Rutschgefahr...
Es wäre ziemlich nass, kalt und gefährlich, wenn Sie ohne einen Badteppich aus der Dusche kommen oder aus der Badewanne steigen. Auch vor dem Waschbecken bietet der Badteppich eine kuschelig weiche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schöne Badteppiche für Ihr Badezimmer
Es wäre ziemlich nass, kalt und gefährlich, wenn Sie ohne einen Badteppich aus der Dusche kommen oder aus der Badewanne steigen. Auch vor dem Waschbecken bietet der Badteppich eine kuschelig weiche und warme Unterlage für die nackten Füße. Badteppiche gehören einfach in jedes Badezimmer und machen dieses wohnlich, schaffen ein schönes Ambiente und sind zugleich sehr praktisch. Die Rutschgefahr auf nassen Fliesen ist hoch und ein schönes Gefühl unter den Füßen sind kalte Fliesen auch nicht. Mit einem Badteppich vor der Dusche oder der Badewanne können Sie ganz entspannt aus der Dusche kommen oder aus der Badewanne steigen und sich in aller Ruhe abtrocknen oder den Bademantel anziehen. Der Badteppich vermeidet Wasserflecken auf den Fliesen und sorgt mit seiner rutschhemmenden Unterseite für Sicherheit im Badezimmer. Ob einfarbig oder bunt, mit farbenfroh Mustern oder süßen Kindermotiven, rechteckig oder rund – im SHD.de Onlineshop finden Sie für jede Badezimmereinrichtung den passenden Badteppich.

Tipps für die Kombination von Badteppichen und Badmöbeln


Dank der großen Auswahl verschiedenster Designs findet sich für jedes Badezimmer ein passender Badteppich. Ist Ihr Badezimmer dunkel gefliest und verfügt über wenig Tageslicht, lockern helle Badteppiche das Ambiente wunderbar auf und setzen schöne Kontraste. In einem großen, lichtdurchfluteten Badezimmer können Sie gegenteilig dunkle Farben wählen. Wünschen Sie sich ein sehr harmonisches Ambiente, in dem sich zwei oder drei Farbtöne wiederfinden, wählen Sie Badteppiche in den Farben, in denen Ihr Badezimmer eingerichtet ist. Sind in Ihrem Badezimmer starke Farben bereits vorhanden, entscheiden Sie sich für einen Badteppich einer Farbe, sonst wirkt der Farbmix schnell unruhig. In einem neutral eingerichteten Badezimmer, zum Beispiel in Weiß, können Sie mit gemusterten Badteppichen einen schönen Hingucker schaffen.
  • helle Badteppiche in kleinen und dunklen Bädern
  • dunkle Badteppiche in großen, lichtdurchfluteten Badezimmern
  • Ton-in-Ton passend zur vorhandenen Einrichtung
  • starke Kontraste mit Mustern in neutral eingerichteten Bädern

Qualitätsmerkmale hochwertiger Badteppiche


Der Badteppich sollte über eine rutschhemmende Unterseite verfügen. Achten Sie bei einer Fußbodenheizung auf die entsprechende Kennzeichnung. Der Badteppich sollte in der Waschmaschine bei mindestens 30 Grad waschbar sein. Waschen Sie den Badteppich alle drei bis vier Wochen. Die Oberfläche des Badteppichs sollte weich und flauschig und ein angenehmes Gefühl unter den Füßen bieten.

Badteppiche in großer Auswahl im SHD-Onlineshop bestellen


Bestellen Sie Ihren neuen Badteppich im SHD- Onlineshop und lassen Sie sich Ihren neuen Badvorleger ganz bequem nach Hause liefern. Ihnen stehen viele Designs und Ausführungen zur Auswahl, so dass Sie Ihre Wahl zuhause ganz in Ruhe treffen können. Passend zu Ihrem neuen Badteppich finden Sie im SHD-Onlineshop weitere hochwertige Badtextilien wie Handtücher und Duschvorhänge.
Zuletzt angesehen
SHD AG Schreiben Sie uns einfach! Mo - Fr: 10 - 19 Uhr 02632 295-0 WhatsApp